Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 14

Sie sehen den Datensatz 440 von insgesamt 501.

Kg. F. befiehlt dem Nürnberger Schultheiß Werner von Parsberg unter Hinweis auf seinen Gerichtsbrief1, den Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg, die zu den zeiten gewesen sind, in der Sache mit Georg von Dobeneck (Tobneck) auferlegten Eid abzunehmen und dem von Dobeneck (Tobnegger) den Zeitpunkt und Ort der Eidleistung mitzuteilen, damit dieser, falls gewünscht, daran teilnehmen könne.

Originaldatierung:
Am mittich nach sand Michels tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Caspar canc. ref. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Inseriert in der über die Eidleistung verfaßten Urkunde Werners von Parsberg von freytag vor sant Merteins tag 1448 (November 8) mit dem Rückvermerk Ein brief von h(e)r(rn) Wernher von Parsperg als ein Rate in Jörg(en) von Tobenecks sach einen aid volfurt haben 1448 im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Urkunden des 7-farbigen Alphabets Nr. 2033), Perg., grünes S des Ausst. an Ps. – Abschrift der Urkunde Werners von Parsberg, mit dem Hinweis auf den kgl. Kommissionsauftrag ebd. (Sign. Rst. Nürnberg, Briefbücher Nr. 19 fol. 232v -233r), Pap. (15. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 428.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 14 n. 440, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-10-02_1_0_13_14_0_440_440
(Abgerufen am 27.01.2023).