Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 14

Sie sehen den Datensatz 427 von insgesamt 501.

Kg. F. belehnt den Nürnberger Bürger Konrad Paumgartner d. J. mit den von dem Nürnberger Bürger Konrad Haller gekauften und von diesem brieflich auf gesandten Reichslehen, namentlich zwei im bäuerlichen Besitz des Hans Hase sowie des Cunz Strauss befindlichen Gütern zu Weismannsdorf, verleiht ihm daran, was er nach Recht zu verleihen hat, jedoch unbeschadet der Rechte von Kg. und Reich sowie anderer, und fordert ihn auf, bis sand Marteins tag (November 11) den gewöhnlichen Lehnseid vor dem Reichsschultheiß zu Nürnberg abzulegen.

Originaldatierung:
An sambstag nach sand Jacobs tag im snit.
Kanzleivermerke:
KVr: fehlt.1

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Nürnberg (Sign. Stromer-Archiv, Urkunden Nr. 138), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rotem S 13 rücks. eingedrückt an Ps. Reg.: Archiv Stromer, Urkunden S. 298 n. 628.

Anmerkungen

  1. 1Fehlt infolge von Ausrissen an der Plika.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 14 n. 427, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-07-27_1_0_13_14_0_427_427
(Abgerufen am 05.12.2022).