Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 14

Sie sehen den Datensatz 181 von insgesamt 501.

Kg. F. belehnt Peter und Hans Rieter von Nürnberg nach Vorlage eines entsprechenden Aufsagungsbriefs mit dem von Ulrich Rummel gekauften reichslehnbaren Gut zu Affalterbach (Affelterbach) mit allen Rechten, Nutzen und Zubehör, verleiht ihnen daran, was er nach Recht zu verleihen hat, jedoch unbeschadet der Rechte von König und Reich sowie anderer, und bestätigt, daß Peter und Hans ihm dafür den gewöhnlichen Lehnseid geleistet haben.

Originaldatierung:
An sant Peters und Paulus ap(osto)lor(um) aubend.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Wilhelmus Tacz. – KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im Scheurl-Archiv zu Fischbach (Sign. Pergament-Urkunden Nr. 76), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rotem S 13 rücks. eingedrückt an Ps. (stark zerstört). – Kop.: Erwähnt im Kopial- und Salbuch des Peter Rieter von 1444/1445 im StadtA Nürnberg (Sign. D 14 Rieter sche Stiftung B 5 fol. 403v), Perg./Pap. (15. Jh.). Reg.: CHMEL n. 1484; Kaiserurkunden Nationalmuseum S. 101 n. 87.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 14 n. 181, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1443-06-28_1_0_13_14_0_181_181
(Abgerufen am 25.02.2020).