Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 14

Sie sehen den Datensatz 80 von insgesamt 501.

Kg. F. gebietet Konrad Fribertzhofer (Freidberßhofer) die auf Klage von Rat und Bürgern der Stadt Nürnberg gegen Bf. Anton von Bamberg und das dortige Domkapitel ausgestellte kgl. Ladung1 den Beklagten eigenhändig zuzustellen und ihm über Ort und Zeit der Zustellung mit eigenem versiegelten Brief oder durch notarielle Bestätigung zu berichten.

Originaldatierung:
An mittich(e)n sant Andres abent (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.md.r. Conr(adus) p(re)p(osi)tus Wienn(ensis) canc. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Mit Kollationsvermerk des öff. Notars Georg Alt versehene Abschrift im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Ratskanzlei, A-Laden 65 Nr. 5), Pap. (15. Jh.).

Kommentar

Das Stück ist im Wortlaut identisch mit dem Insinuationsauftrag von 1440 Mai 16 (n. 7).

Anmerkungen

  1. 1Siehe unsere n. 79.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 14 n. 80, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-11-29_2_0_13_14_0_80_80
(Abgerufen am 19.04.2021).