Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 14

Sie sehen den Datensatz 55 von insgesamt 501.

Kg. F. lädt den Aachener Bürger Heinrich Heck in seinem Appellationsprozeß gegen den Nürnberger Bürger Ulrich Ortlieb zu einem Rechttag nach sant Johans tag sunwenden (Juni 24) vor sich.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus dem Schreiben des Nürnberger Rats von 1441 Juni 19 an den Hofmeister Konrad von Kraig (StA Nürnberg, Sign. Rst. Nürnberg, Briefbücher Nr. 15 fol. 48v), in dem er um Förderung des in dieser Angelegenheit entsandten Prokurators Hermann Hexheim bittet.

Kommentar

Vgl. n. 33. Offenbar verlief der Kommissionsauftrag an Hz. Johann (IV.) von Bayem(-München) vom Sommer 1440 erfolglos.

Anmerkungen

  1. 1Der Datierungsansatz beruht auf den gängigen Laufzeiten der kgl. Briefe sowie den üblichen Ladefristen von 45 Tagen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 14 n. 55, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-05-00_1_0_13_14_0_55_55
(Abgerufen am 26.10.2020).