Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 14

Sie sehen den Datensatz 49 von insgesamt 501.

Kg. F. schreibt in unbekannter Angelegenheit an Lübeck

Überlieferung/Literatur

Orgg. oder Kopien im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus n. 45, wonach der mit dem Weitertransport der Briefe beauftragte Nürnberger Bote die beträchtliche Strecke von 193 Meilen zurücklegen mußte.

Kommentar

Angeführt bei SANDER, Haushaltung S. 608.

Anmerkungen

  1. 1Der zeitliche Ansatz ergibt sich aus den durchschnittlichen Laufzeiten der kgl. Briefe nach Nürnberg und des Eintrags über den Botenlohn in der 14. (nicht 11., wie von SANDER , Haushaltung S. 608 fälschlich angegeben) Bürgermeisterfrage (beginnend 1441 März 1).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 14 n. 49, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-00-00_5_0_13_14_0_49_49
(Abgerufen am 15.12.2019).