Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 13

Sie sehen den Datensatz 350 von insgesamt 410.

K.F. befiehlt dem Bürgermeister und Rat der Stadt Basel, gegen Albrecht Gailsam von Preßburg bzw. dessen Frau Ursula, deren Mutter und Geschwister wegen ihres Hofes, genannt Stamlers Hof, nicht weiter rechtlich vorzugehen, da er auf Bitte Albrecht Gailsams deren Prozeß gegen die Basler Bürger Hans Waltenheim, Andreas Weiler und Heinrich Halbeisen, die den Streit um eine Geldschuld vor das Stadtgericht von Basel gebracht hatten, an sich gezogen habe.1

Originaldatierung:
An freitag nach des heyligen crütz tag exaltacionis (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Ulricus Welczli vicecanc. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert, der Kop. zufolge Pap. Kop.: Notariatsinstrument des öff. Notars Johannes Struß von 1456 Oktober 30 im HHStA Wien (wie n. 348). Reg.: CHMEL n. 3519.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. n. 348.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 13 n. 349, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1456-09-17_1_0_13_13_0_350_349
(Abgerufen am 22.04.2024).