Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 13

Sie sehen den Datensatz 179 von insgesamt 410.

Kg.F. bevollmächtigt seine Räte Bf. Eneas von Triest und Jörg von Volkersdorf sowie seinen Sekretär Michael von Pfullendorf, mit Kg. Alfons (V.) von Aragon und Sizilien sowie den Gesandten Kg. Alfons' (V.) von Portugal Verhandlungen über seine Vermählung1 mit dessen Schwester Eleonore iuxta ritum et consuetudinem sancte matris ecclesie zu führen und einen Vertrag abzuschließen. Er ermächtigt sie, über das Heiratsgut und gegenseitige Sicherstellungen zu verhandeln und im Falle einer Einigung die Erfüllung des Vereinbarten in animam nostram zu geloben, und verspricht, die von ihnen getroffenen Vereinbarungen und Beschlüsse einzuhalten.

Originaldatierung:
Die vigesima quinta mensis septembris (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. (lat.) im bearbeiteten Bestand nicht überliefert, der Kop. zufolge Perg. mit kgl. S. Kop.: Inseriert in dem vom öff. Notar Johannes Olzina, Sekretär des Kg. Alfons von Aragon und Sizilien, angefertigten Notariatsinstrument des Ehevertrags von 1450 Dezember 10, davon zwei Orgg. im HHStA Wien (Sign. FU n. 619/1, 2), jeweils Perg. mit Unterschrift und (stark beschädigtem) rotem S des Kg. Alfons von Aragon und Sizilien an rot-gelber Ss. und Notarszeichen. Druck: CHMEL , Materialien 1 n. 161 (nach Kop.). Lit.: ZIERL, Kaiserin Eleonore S. 41 ff.; REINLE, Ulrich Riederer S. 260.

Anmerkungen

  1. 1Zur Vermählung s. auch die nn. 196, 223, 247, 248, 251, 252.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 13 n. 178, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1450-09-25_2_0_13_13_0_179_178
(Abgerufen am 25.02.2024).