Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 13

Sie sehen den Datensatz 119 von insgesamt 410.

Kg.F. beauftragt Meister Hans von Maiers, Domherr zu Passau und Pfarrer von Gars, und Sigmund von Ebersdorf, Oberster Kämmerer und Hubmeister in Österreich, mit der Verhandlung des Rechtsstreits zwischen Ulrich Eitzinger von Eitzing einerseits und Barbara Hölzl von Eisdorf sowie Elisabeth Buske andererseits, unbeschadet der Freiheiten Ulrich Eitzingers.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Dep.: Ergibt sich aus n. 142.

Anmerkungen

  1. 1Die Datierung ergibt sich aus der an Ulrich Eitzinger ergangenen Ladung von 1449 Januar 19 (s. QGStW II/2 n. 3287) vor Hans von Maiers und Sigmund von Ebersdorf, die daher zu diesem Zeitpunkt schon mit der Prozeßführung beauftragt waren.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 13 n. 118, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1449-01-19_1_0_13_13_0_119_118
(Abgerufen am 22.09.2020).