Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 13

Sie sehen den Datensatz 73 von insgesamt 410.

Kg.F. antwortet Hz. Albrecht (VI.) von Österreich auf dessen Vorschlag, zur Unterstützung der Stadt Freiburg im Uechtland gegen Hz. Ludwig (I.) von Savoyen1 mit Hz. Sigmund von Österreich persönlich oder durch unser treffenlich botschaft zusammenzukommen und gemeinsam ain anslag zetun. Er sei dazu gerne bereit, müsse aber derzeit in Österreich für den Schutz seiner durch die Ungarn, Türken und andere Feinde schwer belasteteten Länder und Leute hieniden mit Hilfe, Rat und Beistand seiner lanntschefft sorgen und könne daher von disen unsern nidern lannden den obern lannden so schnell keine Hilfe leisten. Er schickt ihm aber hiermit das Reichsbanner mit den notwendigen Briefen2, weiters seinen Brief3 an die Walliser und die Abschrift eines Schreibens4 an Hz. Sigmund von Österreich und bittet ihn, sich der Not der Freiburger nach bestem Vermögen anzunehmen.

Originaldatierung:
An sambstag nach sannd Jörgen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.i.c. KVv: Dem hochgebornen Albrechten, hertzogen zu Österreich und zu Steir etc., unserm lieben bruder und fürsten (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR 1448 IV 27)5, Pap., rotes S 12 als Verschluß rücks. aufgedr. (stark beschädigt). Kop.: Abschrift (18. Jh.) ebd. (Sign. Urkundenabschriften K 40). Druck: CHMEL , Anh. n. 77. Reg.: CHMEL zu n. 2437. Lit.: CHMEL, Geschichte 2 S. 503; vgl. BÜCHI, Freiburgs Bruch S. 33; QUIRIN, Studien S. 277; BAUM, Habsburger S. 293.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. dazu die nn. 56 u. 86-88.
  2. 2Vgl. die nn. 73 u. 74.
  3. 3Vgl. n. 75.
  4. 4Vgl. n. 71.
  5. 5Anbei liegt n. 73.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 13 n. 72, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-04-27_2_0_13_13_0_73_72
(Abgerufen am 25.02.2024).