Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 13

Sie sehen den Datensatz 66 von insgesamt 410.

Kg.F. ernennt mit Rat seiner Getreuen Michael Zechmeister, Pfarrer von Rappottenstein, wegen dessen Verdienste zu seinem Hofkaplan, nimmt ihn und dessen Güter in seinen besonderen Schutz und verfügt, daß er alle den anderen Hofkaplänen nach Recht und Gewohnheit zustehenden Privilegien, Freiheiten, Immunitäten, Rechte, Gnaden und Indulte genießen soll. Er gebietet allen geistlichen und weltlichen Fürsten, Hzz. Mgff. Gff. etc. capitaneis, ancianis, comissariis, potestatibus etc. Amtleuten, Zöllnern, Stadträten, Torwächtern, allen Kommunen sowie allen anderen Untertanen des Reichs und seiner Länder, ad honorem et specialem reverentiam nostre regie maiestatis Michael Zechmeister mit familia, Rittern, Vasallen, Gesinde und Freien und Gütern jederzeit aufzunehmen, ihn ohne Zahlung von Maut, Steuer, Brückenzoll, Wegegeld oder sonstigen Abgaben passieren zu lassen und ihnen Aufenthalt sowie auf Wunsch sicheres Geleit zu gewähren. Duodecima die mensis martii.

Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.p(er) d(ominum) Georg(ium) Fuchs marsch(alcum) curie. L(e)c(ta) (auf der Plica rechts). KVv: . Michel Zechmaist(er) (auf dem Ps.).

Überlieferung/Literatur

Org. (lat.) im HHStA Wien (Sign. FU n. 602), Perg., rotes S 12 in wachsf. Schüssel mit rücks. eingedrücktem roten S 13 an Ps. (beschädigt). Abb.: Kaiserurkunden in Abb., Lief. XI., Tf. 16b. Druck: Kaiserurkunden in Abb., Textbd. S. 497f. (Teildruck). Reg.: CHMEL n. 2429; QGStW I/7 n. 15216. Lit.: HEINIG, Friedrich III./3 S. 1459.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 13 n. 65, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-03-12_1_0_13_13_0_66_65
(Abgerufen am 03.06.2020).