Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 13

Sie sehen den Datensatz 28 von insgesamt 410.

Kg.F. gibt Ladislaus von Thürnau (Tirna), Peter Koler und Jost von Kaschau einen Schuldbrief umb ain summ gulden.1

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Dep.: Ergibt sich aus der Urk. des Elekten Augustin von Raab2 von 1447 Juni 1 im HHStA Wien (Sign. AUR 1447 VI 1)3, Pap., rundes rotes S des Ausst. vorne aufgedr., darunter dessen Unterschrift: Ego Augustinus electus suprascriptus manu p(ro)p(ri)a me subscripsi.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. n. 104.
  2. 2In der anläßlich des am selben Tag geschlossenen Waffenstillstands von Radkersburg (s. CHMEL ., Materialien 1 n. 102) ausgestellten Urk. verpflichtete sich der Elekt Augustin, den Schuldbrief dem König bei der Übergabe von Burg und Stadt Raab auszuhändigen; Reg.: LICHNOWSKY (-BIRK) 6 n. 1270. Die Übergabe Raabs erfolgte am 24. Juni 1447.
  3. 3Anbei liegen zwei weitere den Waffenstillstand betreffende Urkk. des Bf. und Kapitels von Raab von 1447 Juni 1 bzw. Juni 24.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 13 n. 28, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1447-06-01_1_0_13_13_0_28_28
(Abgerufen am 22.02.2020).