Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 314 von insgesamt 366.

Kg.F. gestattet aus kgl. Macht dem Kaspar von Laubenberg, dessen Bruder Joseph und ihren Erben auf Ersuchen Kaspars, für ihr Dorf Bräunlings (Brunings) im oberen Allgäu (Alpgew) und die zugehörigen Höfe zu Ober- und Untereinharz (Meinhartz), auf dem Gnadenberg (Nordemberg), zu Stein und Rauhenzell ein Gericht mit einem Amman oder Richter und zwölf urteilern einzusetzen. Diese sollen fromme und verständige Leute aus dem Dorf und den Höfen sein und über alle Delikte und Klagen nach Recht und Herkommen des Landes Schwaben urteilen, die nicht vor die hohen gerichte gehören und die Leute des Dorfes und der Höfe sowie weitere, nicht anderen Gerichten unterstehende aigen leute der Laubenberger betreffen. Er bevollmächtigt die Laubenberger, an diesem Gericht auch die Blutgerichtsbarkeit in Fällen auszuüben, die sich in dem Dorf oder auf den Höfen zugetragen haben, doch unbeschadet der Rechte anderer.

Originaldatierung:
an sand Benedicten tag
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. d. Gaspar(o) canc. ref. – KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte). – Privilegium Jodoci de Laubemberg (rechts neben der Ss., wohl Archivierungsvermerk 15. Jh.).

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR, 1446 III 21), Perg., wachsfarbenes S 8 mit vorn eingedrücktem roten S 13 an purpur-grüner Ss. Reg.: CHMEL n. 2044; ZÖR , Urkunden-Auszüge 1 S. 79; QGStW I/7 n. 15083. Lit.: BAUMANN/ROTTENKOLBER, Geschichte des Allgäus 2 S. 217.

Kommentar

Die Überlieferung der vorliegenden Urk. im HHStA Wien wirft die Frage auf, ob das Stück die Ausstellerkanzlei verlassen und die Empfänger erreicht hat (bzw. von diesen in der Kanzlei abgeholt wurde). Das Reg. bei ZÖR (s. oben) verweist evtl. auf eine zweite Ausfertigung unter demselben Datum.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 314, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-03-21_1_0_13_12_0_314_314
(Abgerufen am 09.07.2020).