Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 248 von insgesamt 366.

Kg.F. teilt allen Reichsuntertanen, obgleich ihnen das bereits bekannt sei, mit, daß sich die Schwyzer1 und andere Eidgenossen zu Frevel und Mutwilligkeit gegen Kg. Reich und Haus Österreich, das auch dem heiligen reich zu versprechen steet, erdreistet sowie über von seiner Seite vorgebrachte gleiche vollige gepot hinweggesetzt haben. Sie belagerten die Reichsstadt Zürich mit der Absicht, sie vom Reich zu entfremden, und schädigten und verdürben auch die Oberlannd. Diesen Frevel wolle er (Kg.F.) mit Gottes Hilfe und mit Rat und Beistand der Getreuen des Reichs unterbinden. Er sei unterrichtet, daß die Eidgenossen aus Städten, Märkten und Dörfern Hilfe, Kost, Speise, zewg und ander notdurfft erhalten und etliche sie durch ihr Gebiet ziehen lassen, wodurch das Reich verkürczt werde. Kg.F. befiehlt allen Reichsuntertanen bei Strafe des Verlustes ihrer Lehen, Privilegien und Freiheiten, niemandem die Unterstützung der Eidgenossen zu gestatten, und gibt aus kgl. Macht jedem volle Gewalt, Leute und kost von denjenigen, die dagegen verstoßen, anzufallen, zu fangen und in seinen nütz zu bringen. Darnach wisse sich ain yederman zu richten..

Originaldatierung:
An suntag vor sannd Egidien tag
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.i.c.

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR, 1444 VIII 30), Perg., rotes S 12 in wachsfarbener Schüssel mit rücks. eingedrücktem roten S 13 an Ps. – Kop.: Abschrift (18. Jh.) ebd. (Sign. Urkundenabschriften, Österreichische Urkunden, Karton 26). Druck: RTA 17 n. 209c (Teildruck); NIEDERSTÄTTER , Der Alte Zürichkrieg Anh. n. 39 (nach weiterem Org. im Stadtarchiv Bregenz). Reg.: CHMEL n. 1710; LICHNOWSKY (-BIRK) 6 n. 845; KLEINER , Urkunden n. 107. Lit.: NIEDERSTÄTTER, Der Alte Zürichkrieg S. 271ff.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. Anm. 1 bei n. 246.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 248, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-08-30_3_0_13_12_0_248_248
(Abgerufen am 18.02.2020).