Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 240 von insgesamt 366.

Kg.F. bestätigt dem Abt und Konvent des Benediktinerklosters St. Salvator in Millstatt in der Diöz. Salzburg mit Rat seiner und des Reichs Getreuen ihre von römischen Kaisern und Königen sowie Fürsten, Gff. und anderen erhaltenen Rechte und Privilegien und droht Zuwiderhandelnden mit seiner und des Reichs schweren Ungnade.

Originaldatierung:
die decimaoctava mensis augusti.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. d. Gasparo canc. ref. Hermannus Hecht. – KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. (lat.) im HHStA Wien (Sign. AUR, 1444 VIII 18), Perg., wachsfarbenes S 8 mit vorn eingedrücktem roten S 13 an purpur-grüner Ss. Reg.: CHMEL n. 1689; LICHNOWSKY (-BIRK) 6 n. 821. Lit.: SCHROLL, Geschichte des Benedictiner-Stiftes Milstat S. 46; WEINZIERL-FISCHER, Geschichte des Benediktinerklosters Millstatt S. 55.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 240, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-08-18_1_0_13_12_0_240_240
(Abgerufen am 28.11.2020).