Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 196 von insgesamt 366.

Kg.F. bestätigt dem Prior und Konvent des Kartäuserklosters zu Freudental (Freudnitz) in der Diöz. Aquileia ihre von römischen Kaisern und Königen sowie von Herzögen zu Österreich, Steyr, Kärnten und Krain etc. erhaltenen Privilegien und Rechte1, nachdem er die entsprechenden Briefe leiblich gesehen2 und unvermailigt vorgefunden habe. Er gebietet Gf. Duym (Toyamen) von Modrusch, seinem Hauptmann in Krain3, und dessen Verweser4 sowie Jörg von Tschernembl, seinem Vitztum in Krain5, und allen seinen Amtleuten und Untertanen die Beachtung der Privilegien und dieser Bestätigung bei einer Pön von 100 Mark Gold, die je zur Hälfte an die fürstliche Kammer und an den Geschädigten zu zahlen sind.

Originaldatierung:
an sand Scolasticen tag
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.i.c. – KVv: –. – Confirmatio principalis omnium privilegiorum (... [?]) data ab illustrissimo ac magnificentissimo (... [?]) domino Friderico rege Romanorum ac (... [?]) Austrie qui etiam eodem anno fuit in monasterio Frew(dnitz)6 . (Empfängervermerk am rechten unteren Blattrand).

Überlieferung/Literatur

[Org. im ARS Ljubljana; der Kop. zufolge auf Perg., mit (wohl:) S 8 an Ss.] – Kop.: Fotokop. vom Org. im HHStA Wien (Sign. AUR, 1444 II 10). – Fotokop. von Abschrift (15. Jh.) ebd. Reg.: CHMEL n. 1598; LICHNOWSKY (-BIRK) 6 n. 728; KOMATAR , Copialbuch S. 68 n. 72. Lit.: HITZINGER, Karthäuserstift Freudenthal S. 120ff.; MILKOWICZ, Klöster in Krain S. 372ff.; FRASS, Kartausen S. 61ff.; MLINARIČ, Kartuzija Bistra (dem Bearbeiter unzugänglich).

Anmerkungen

  1. 1Die Privilegien des Klosters vgl. bei KOMATAR , Copialbuch S. 42ff.
  2. 2Vgl. dazu unten den Empfängervermerk.
  3. 3Vgl. auch Hz.F. V. von Österreich Schutzbefehl für das Kloster Freudental an Gf. Stephan von Modrusch, Landeshauptmann in Krain, von 1439 März 19, Reg.: LICHNOWSKY (-BIRK) 5 n. 4203. Siehe auch KLUN , Reihenfolge der Landeshauptleute in Krain S. 83.
  4. 4Zu dieser Zeit wohl Andreas Gall, vgl. den Kommentar bei n. 197.
  5. 5Vgl. KLUN , Reihenfolge der Landes-Vicedome in Krain S. 96.
  6. 6Kg.F. hielt sich Januar/Februar 1444 in Krain auf und besuchte wohl in dieser Zeit das Kloster.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 196, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-02-10_1_0_13_12_0_196_196
(Abgerufen am 22.02.2020).