[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 98 von insgesamt 366.

Kg.F. befiehlt allen Prälaten, Gff. etc. und Einwohnern des Hzm. Luxemburg und der Gft. Chiny in Ansehung der Tatsache, daß sich Kg. Albrechts (II.) Tochter Anna in Kürze mit Hz. Wilhelm (III.) von Sachsen vermählen werde, alle bisher an Herzogin Elisabeth von Bayern gezahlten Renten etc. nun an Hz. Wilhelm zu entrichten.

Kommentar

Genannt bei LICHNOWSKY(-BIRK) 6 n. 321 (mit April 10), wo eine Überlieferung im HHStA Wien ("k.k.g.A.") angeführt wird, die bislang nicht gefunden werden konnte. Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 10 n. 3, vgl. auch H. 11 n. 9.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 98, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-04-13_1_0_13_12_0_98_98
(Abgerufen am 29.11.2022).