Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 92 von insgesamt 366.

Kg.F. als Vormund des Kg. Ladislaus belehnt Jörg Scheck von Wald wissentlich mit zwei Teilzehnten, einem großen und einem kleinen, auf 14 Lehen und 2½ Hofstätten zu Feld und Dorf (Klein-)Nondorf bei Grafenschlag in der Herrschaft Weitra, was wir im zu recht daran verleihen sullen oder mugen. Die Lehen waren als Erbe von Anna, der Witwe Altmann Furtmülners (und Muhme der Erben), an Andreas Hauser zu Großnondorf, dessen Sohn Kristian sowie die Brudersöhne des Andreas, mit Namen Konrad, Paul und Kristian, und die Schwesterkinder des Andreas, mit Namen Matthias Mandl Pinter zu Nöhagen (Newhaken), Hans Pinter zu Eggenburg (Ekgenperg), Peter Pinter zu Krems, Margarethe zu Großnondorf und Anna zu Maniholz (Manigoltz), des weiteren an Hans Marstaller zu Voitschlag (Witslag), dessen Sohn Andreas Peck zu Ottenschlag, sowie an Martin Hauser zu Sallingberg (Seligenperg) und dessen Kinder, mit Namen Stephan zu Großnondorf, Wolfgang Peck zu (Ober-)Meisling, Paul, Agnes, Katrei und Elsbeth, gekommen. Nach Verkauf der Lehen an genannten Jörg hatten die Erben diese mit einem offenen, besiegelten Brief an Kg.F. aufgesandt und um Bestätigung des Kaufes sowie um Belehnung Jörgs gebeten. Dieser und dessen Erben sollen die Zehnten von ihm (Kg.F.), Kg. Ladislaus und ihren Erben nach lehens und lanndes recht innehaben. Mit dem Siegel, das wir in unserm fürstentum Österreich gebrauchen. An eritag ze vasnacht.

Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.p.c. (unter der Plica).

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR, 1442 II 13), Perg., rotes S 28 in wachsfarbener Schüssel an Ps. – Kop.: Abschrift (18. Jh.) ebd. (Sign. Urkundenabschriften, Österreichische Urkunden, Karton 25). Reg.: CHMEL n. 453. Lit.: Topographie von Niederösterreich 7 S. 342.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 92, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-02-13_1_0_13_12_0_92_92
(Abgerufen am 03.07.2020).