Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 12

Sie sehen den Datensatz 18 von insgesamt 366.

Kg.F. bekundet, der am selben Tag (1440 August 23) zwischen ihm und Hz. Albrecht (VI.) von Österreich gefertigte und besiegelte taydingbrief1 solle dadurch, daß sich in der zweiten Zeile unter dem Wort Albrechten wegen gebrechen der pergamenhawt ein Riß befindet, durch den auch das Wort Albrechten etwas beschädigt ist, in seiner (Rechts-)Kraft nicht beeinträchtigt sein. Mit dem Siegel, das wir in unsern fürstentumben unczher gebraucht haben..

Originaldatierung:
An sand Barthelmees abent
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.p. (unter der Plica).

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR, 1440 VIII 23), Perg., rotes S 3 in (beschädigter) wachsfarbener Schüssel an Ps. – Kop.: Zwei Abschriften (18. Jh.) ebd. (Sign. Urkundenabschriften, Österreichische Urkunden, Karton 25 u. Collationierte Copien, Karton 4). Druck: CHMEL , Materialien Bd. 1 S. 85 n. 10. Reg.: CHMEL n. 96; LICHNOWSKY (-BIRK) 6 n. 116.

Anmerkungen

  1. 1n. 17 (Ausfertigung B).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 12 n. 18, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1440-08-23_2_0_13_12_0_18_18
(Abgerufen am 24.11.2020).