Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 11

Sie sehen den Datensatz 526 von insgesamt 640.

K.F. belehnt Bf. Dietrich (IV.) von Naumburg mit den Regalien und befiehlt ihm, bis zum nächsten sant Michels tag (30. September) Hz. Wilhelm (III.) von Sachsen die gewöhnlichen Gelübde und Eide zu leisten.

Originaldatierung:
Am letzten tag des monats may (nach Kop.)
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. Caspar Pernwert (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, der Kop. zufolge mit anh. S. – Kop.: Abschrift im SächsHStA Dresden (Sign. Cop. 1329, fol. 67v -68r), Perg. (16. Jh.).

Kommentar

Unser Stück wiederholt wortwörtlich n. 406. Vgl. auch n. 359 u. 360.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 11 n. 526, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1482-05-31_1_0_13_11_0_526_526
(Abgerufen am 22.10.2021).