Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 11

Sie sehen den Datensatz 474 von insgesamt 640.

K.F. befiehlt Hz. Albrecht von Sachsen, dem Bf. Johann (V.) von Meißen, dem er die Regalien, Lehen und weltlicheit verliehen hat, an seiner Statt zwischen dem heutigen Tag und dem heiligen auffarttag (1477 Mai 15) die gewöhnlichen Gelübde und Eide nach innhalt des eingelegten zedels1 abzunehmen und ihm in einem mit deinem insigel verslossen Brief darüber zu berichten.

Originaldatierung:
Am sambstag vor Martini episcopi
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. – KVv: Dem hochgeborn Albrechten, herczogen zu Sachssen, lanntgraven in Doringen und marggraven zu Meyssen, unserm lieben oheim und fursten (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im SächsHStA Dresden (Sign. W.A. Loc. 4348, Klöster und Stifter, Stift Meißen, Lehnssachen, Bl. 22), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedrückt. Druck: UB des Hochstifts Meißen 3 n. 1201. Lit.: MACHATSCHEK, Hochstift Meissen S. 518; RETTENBACH/SEIFERT, Meißen S. 336.

Anmerkungen

  1. 1Der Zettel lag der Urkunde nicht bei. Ob es sich um das unter der Überschrift Regalia iuramenta im Anschluß an obigen Brief gedruckte Stück im UB des Hochstifts Meißen 3 n. 1201 S. 245f. handelt, kann nicht zweifelsfrei entschieden werden, denn ein gleichlautender Lehnseid findet sich im Domstiftsarchiv Meißen (Sign. Liber Theoderici episcopi Misnensis, fol. 429r), Pap. (15. Jh.). Dieser Lehnseid steht dort – zwar nicht im unmittelbaren Anschluß aber zwei Texte später – im Zusammenhang mit der Leistung der Eide Bf. Dietrichs III. in die Hände der Hzin. Margarethe von Sachsen am 11. Oktober 1464. Vgl. UB des Hochstifts Meißen 3 n. 1073 sowie n. 1464 Juli 2. Bf. Dietrich III. von Meißen war am 12. April 1476 verstorben. Bf. Johann V. wurde am 26. April 1476 sein Nachfolger.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 11 n. 474, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1476-11-09_2_0_13_11_0_474_474
(Abgerufen am 29.05.2022).