Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 11

Sie sehen den Datensatz 309 von insgesamt 640.

K.F. setzt den Edlen Friedrich von Schönburg, Herrn zu Glauchau, von der Beschwerde Kf. Friedrichs (II.) von Sachsen in Kenntnis, daß Friedrich von Schönburg das Schloß Hartenstein1, welches Friedrich von Sachsen zu dem Burggrafentum zu Meißen von K. und Reich zu Lehen besitzt, von dem Kf. noch nicht zu Lehen empfangen habe, sondern Widerstand geleistet hat, und befiehlt Friedrich von Schönburg, das Schloß Hartenstein von Friedrich von Sachsen zu Lehen zu empfangen, damit wir als ein römischer keyser dich und deine erben an in und sein erben weisen, ferner seinem erbherren vnd lanndesfurssten gehorsam zu sein und sich diesem und dessen Erben nicht zu widersetzen.

Originaldatierung:
Am sambstag vor dem sonntag Invocavit in der vassten
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Ulricus Weltzli vicecanc.

Überlieferung/Literatur

Org. im SächsHStA Dresden (Sign. O.U. 7471), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedrückt. – Kop.: Abschrift ebd. (Sign. W.A. Loc. 4329, Böhmische Sachen, Kapsel VI, Bl. 176), Pap. (15. Jh.). – Abschrift ebd. (Sign. W.A. Loc. 4373, Schönbergische Sachen, Bl. 1), Pap. (15. Jh.). – Abschrift ebd. (Sign. Bd. 101 n. 41), Pap. (18. Jh.). Druck: BACHMANN , Briefe und Acten n. 32 (zu Febr. 13); SCHÖN , Urkundenbuch 3 n. 974 (in Auszügen); LÜNIG, Corpus Juris 2 Sp. 551-554. Reg.: Regg.F.III. H. 10 n. 143. Lit.: KANNEGIESSER, Uebergang S. 135-150.

Kommentar

In einer undatierten Instruktion für eine Gesandtschaft Kf. Friedrichs (II.) von Sachsen an K.F. geht es u.a. um die Fassung der Urkunde über die ksl. Überweisung Friedrichs von Schönburg mit dem zum Burggrafentum Meißen gehörenden Schloß Hartenstein an den Kf. Vgl. SächsHStA Dresden (Sign. W.A. Loc. 4329, Böhmische Sachen, Kapsel VI, Bl. 173). Vgl. n. 1457 April 4.

Anmerkungen

  1. 1Die Grafschaft Hartenstein war den Brüdern von Schönburg von Kg.F. am 31 Juli 1442 verliehen worden. Vgl. Regg.F.III. H. 10 n. 21.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 11 n. 309, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1456-02-14_1_0_13_11_0_309_309
(Abgerufen am 15.12.2019).