Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 11

Sie sehen den Datensatz 271 von insgesamt 640.

K.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat zu Liegnitz.

Originaldatierung:
An mittichen vor dem heilig(en) Phingsttag under unserm insigel, so wir vor unserr kayserlichen krönung gepraucht haben
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c . – KVv: Den ersamen, weisen, unsern besunder lieben, dem burgermaister und ratmannen zu Legnitz (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im SächsHStA Dresden (Sign. O.U. 7264), Pap., rotes S 11 als Verschluß rücks. aufgedrückt.1 Druck: RIEDEL , Codex diplomaticus B IV S. 473f.

Anmerkungen

  1. 1Auf diesen Brief wird in den aus der österreichischen Kanzlei stammenden Abschriften, die dem Brief an Reinprecht von Ebersdorf und Hildebrand von Einsiedel vom selben Tage beigelegt sind, verwiesen. Vgl. n. 269

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 11 n. 271, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1452-05-24_3_0_13_11_0_271_271
(Abgerufen am 28.01.2020).