Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 11

Sie sehen den Datensatz 66 von insgesamt 640.

Kg.F. teilt Gf. Heinrich (XXVI.) von Schwarzburg-Arnstadt-Sondershausen mit, daß sein Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen ihn von der Entscheidung, die Eb. Friedrich von Magdeburg, Kf. Friedrich (II.) von Brandenburg und Ldgf. Ludwig (I.) von Hessen zwischen ihm und seinem Bruder Hz. Wilhelm (III.) von Sachsen hinsichtlich der teilung antreffend ir baider lannde und leivte1 getroffen haben, wonach Kf. Friedrich das Land Sachsen und das Land Meißen mit den jeweiligen Zugehörungen erhalten habe, sowie von Heinrichs Weigerung unterrichtet hat, seine im Lande Sachsen und Meißen gelegenen und bereits von seinen Vorfahren genutzten Lehen von Kf. Friedrich zu empfangen, weil er meine, dem Teil Hz. Wilhelms zugefallen zu sein. Kg.F. befiehlt Gf. Heinrich, alle Lehen, die von den Ländern Sachsen, Meißen oder den ihnen zugeschlagenen Orten zu Lehen rühren, von Kf. Friedrich als Besitzer derselben Lande zu empfangen, was aber vom Land Thüringen und dessen zugeschlagenen Orten zu Lehen geht, von Hz. Wilhelm entgegenzunehmen.

Originaldatierung:
An mittich(en) vor dem suntag so man singet Judica in der vast(en)
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.

Überlieferung/Literatur

Org. im SächsHStA Dresden (Sign. O.U. 6920), Pap., rotes S 11 rücks. aufgedrückt (beschädigt). – Kop.: Abschrift ebd. (Sign. Bd. 6, fol. 525r-v), Pap. (18. Jh.). – Abschrift ebd. (Sign. Bd. 92 n. 89), Pap. (19. Jh.). – Abschrift ebd. (Sign. Bd. 76, fol. 42r-v), Kriegsverlust. Druck: Deductio iuris G 1. Reg.: Regg.F.III. H. 10 n. 54. Lit.: KOCH, Bruderkrieg S. 40-53.

Anmerkungen

  1. 1Gemeint ist die Hallenser Teilung vom 11. Dezember 1445. Gedruckt bei RIEDEL , Codex diplomaticus B IV S. 353. Vgl. n. 69.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 11 n. 66, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-03-30_1_0_13_11_0_66_66
(Abgerufen am 23.11.2020).