Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 11

Sie sehen die Regesten 201 bis 250 von insgesamt 640

Anzeigeoptionen

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 201

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Wladislaus (Wlodko) von Schlesien und Großenglogau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 202

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Wilhelm1 von Schlesien und Ratibor.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 203

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Bernhard von Schlesien und Oppeln.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 204

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an die Hzz. Konrad (X.) den Jungen Weißen und seinen Bruder (Konrad IX.) von Schlesien und Öls.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 205

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Wilhelm von Schlesien und Troppau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 206

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Heinrich (VII.) von Schlesien, von Freistadt und Großenglogau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 207

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an die Brüder Hz. Johann (II.) und Hz. Heinrich (X.) von Schlesien und Brieg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 208

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Nikolaus (I.) von Schlesien und Oppeln.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 209

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Konrad (VII. d. Ä.) den Weißen von Schlesien und Öls.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 210

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bf. Peter (II.) von Breslau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 211

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Breslau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 212

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Schweidnitz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 213

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Jauer.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 214

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Bunzlau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 215

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Striegau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 216

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Görlitz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 217

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Zittau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 218

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Bautzen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 219

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Lüben.1.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 220

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Kamenz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 221

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat von Lauban.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 222

1450 Januar 26, Wiener Neustadt

Kg.F. befiehlt seinem Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen, den stet an der see und den anderen zum Reich gehörigen Städten Hilfe und Beistand zu gewähren.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 223

[1450 Mai 26], [Wiener Neustadt]1

Kg.F. lädt die Hzz. Johann von Lüben und Heinrich X. von Schlesien, Brieg und Haynau zu einem wegen der Länder Liegnitz und Goldberg angesetzten gütlichen Tag an seinen Hof.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 224

[1450 etwa Mai 26], [-]

Kg.F. desgleichen an die Stadt Breslau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 225

1450 Mai 26, Wiener Neustadt

Kg.F. teilt den Bürgermeistern und Ratmannen der Städte Görlitz, Zittau, Bautzen, Kamenz, Löbau und Lauban mit, daß Hz. Johann von Lüben und dessen Bruder Heinrich (X. von Haynau) von Goldberg ein Rechtsgebot im Konflikt mit Kg. Ladislaus (von Böhmen) um Liegnitz und Goldberg ausgeschlagen...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 226

1450 Juni 23, Wiener Neustadt

Kg.F. bekennt für sich und als Vormund seines Vetters Kg. Ladislaus (von Böhmen) und für ihre Erben, daß Grafen, Herren, Ritter und Knechte des Ftms. Österreich auf dem zuletzt zu Krems auf sant Gilgen tag (1. September) gehaltenen Landtag1 sich verwilligt haben, uns zu gefallen und dem landt...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 227

1450 Juli 23, Wiener Neustadt

Kg.F. als Vormund der Kinder seines Vetters Kg. Albrecht II. nämlich Kg. Ladislaus und dessen Schwester Elisabeth, unser lieben mumen, bekennt, daß er aufgrund der frewntschafft und der Dienste, die sein Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen ihm und Kg. Albrecht geleistet hat, dessen Sohn...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 228

[1450 etwa Juli 23], [-]1

Kg.F. verspricht durch die Besiegelung einer mit Legnicz überschriebenen2notel die Ausfertigung folgender Urkunde: Kg.F. bekennt für sich, seinen Vetter Kg. Ladislaus, dessen Vormund er ist, und für seine Erben, daß er seinem Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen versprochen hat, dessen Sohn...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 229

[1450 etwa Juli 23], [-]1

Kg.F. verspricht durch die Besiegelung einer mit gelt brief überschriebenen notel die Ausfertigung folgender Urkunde: Kg.F. bekennt für sich und seinen Vetter Kg. Ladislaus, dessen Vormund er ist, und für ihre Erben, daß er seinem Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen und dessen Erben 30.000...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 230

[Etwa 1450 Juli 23], [-]1

Kg.F. bezeugt durch die Besiegelung einer mit heyrat brief überschriebenen notel den Entwurf einer Urkunde Kf. Friedrichs (II.) von Sachsen, in der dieser unter Hinweis auf den kgl. Heiratsbrief2 seinerseits Verfügungen über das Leibgedinge der Hzin. Elisabeth trifft.3

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 231

[1450 etwa Juli 23], [-]1

Kg.F. bezeugt durch die Besiegelung einer mit morgengab brief überschriebenen notel den Entwurf einer Urkunde Kf. Friedrichs (II.) von Sachsen, in der dieser Verfügungen über die Morgengabe für die Hzin. Elisabeth trifft.2

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 232

[1450 Juli 23], [-]1

Kg.F. bezeugt durch die Besiegelung einer mit vorzaignus umb das wid(er)antwort(en) überschriebenen notel den Entwurf einer Urkunde Kf. Friedrichs II. von Sachsen, in der dieser unter Hinweis auf den kgl. Heiratsbrief2 seinerseits Verfügungen für den eventuellen Todesfall der Hzin. Elisabeth...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 233

[1450 etwa Juli 23], [-]1

Kg.F. bezeugt durch die Besiegelung einer mit widerfal brief überschriebenen notel den Entwurf einer Urkunde Kf. Friedrichs II. von Sachsen, in der dieser für sich und seinen Sohn Hz. Friedrich d. J. Verfügungen über das Heiratsgut für die Hzin. Elisabeth trifft.2

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 234

[1450 etwa Juli 23], [-]1

Kg.F. bezeugt durch die Besiegelung einer mit verczeih brief überschriebenen notel den Entwurf einer Urkunde Elisabeths, künftiger Hzin. von Sachsen, in der diese Verfügungen über das Heiratsgut, insbesondere einen Verzicht auf das Hzm. Österreich2, trifft.3

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 235

[1450 etwa Juli 23], [-]1

Kg.F. bezeugt durch die Besiegelung einer mit porg brief überschriebenen notel den Entwurf einer Urkunde für noch nicht genannte Bürgen über die Eheabsprache2 zwischen Hz. Friedrich d. J. von Sachsen und Elisabeth, der Tochter Kg. Albrechts II.3

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 236

[1450 vor Juli 24], [-]

Kg.F. befiehlt den Prälaten und pfafheit sowie den Mannen der lannd und stett Liegnitz und Goldberg bei Strafe, seinem Vetter Kg. Ladislaus zu seinen Händen als ihrem Herrn und Erben der Krone Böhmen zu huldigen oder andernfalls rechtlich zu beweisen, warum sy nit pflichtig seien, unserm...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 237

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. schreibt Hz. Niklas von Schlesien und Herrn zu Ratibor, daß die Lande Liegnitz und Goldberg durch den Tod Hzin. Elisabeths von Brieg an Kg. Ladislaus und die Krone Böhmen gefallen seien1, daß sich die Brüder Hz. Johann (von Lüben) von Schlesien und Brieg2 und Hz. Heinrich (X.) von...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 238

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Ernst von Schlesien, Herrn zu Troppau und Münsterberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 239

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Johann von Schlesien und Herrn zu Leobschütz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 240

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Konrad (X.) d. Jungen Weißen von Schlesien, Herrn zu Oels und Cosel.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 241

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Hz. Balthasar von Schlesien und Herrn von Sagan.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 242

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat der Stadt Bautzen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 243

1450 Juli 24, Wiener Neustadt

Kg.F. desgleichen an Bürgermeister und Rat der Stadt Kamenz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 244

1450 Juli 31, Wiener Neustadt

Kg.F. verspricht seinem Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen, der sich ihm (Kg.F.) mit seinem Sohn Hz. Friedrich (d. J.) schriftlich zu hilff und beystand verschrieben und verpunden hat1, wenn Land und Leute des Kf. von Sachsen widerrechtlich bekriegt und beschwert werden sollten, gemeinsam...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 245

1450 August 8, Wiener Neustadt

Kg.F. bekennt im eigenen und im Namen seines Vetters Kg. Ladislaus als dessen Vormund, daß er mit seinem Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen überein gekommen ist, diesem für dessen Dienste, die er bereits gegenüber Kg. Albrecht (II.) und ihm bewiesen hat und dieser auch weiterhin dem Kg....

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 246

[1450 etwa August 28], [-]

Kg.F. lädt Mgf. Albrecht von Brandenburg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 247

[1450 etwa August 28], [-]

Kg.F. lädt Bürgermeister und Rat von Nürnberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 248

1450 August 28, Wiener Neustadt

Kg.F. überantwortet dem Erbmarschall Heinrich von Pappenheim zwei kgl. Ladungen1 an Mgf. Albrecht von Brandenburg und an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg mit dem Befehl, dieselben den Empfängern persönlich auszuhändigen. Anschließend soll Pappenheim Kg.F. sowie Mgf. Albrecht, (Konrad)...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 249

1450 September 23, Wiener Neustadt

Kg.F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg, von der von ihnen jährlich an das Reich zu zahlenden Stadtsteuer, die auf sandt Mertins tag nestkunftig (11. November) wieder fällig ist, seinem Rat und furst(en) Bf. Silvester von Chiemsee 300 fl. rh. an seiner Statt und in seinem Namen...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 11 n. 250

1451 Mai 12, Wien

Kg.F. erteilt seiner Schwester Hzin. Margarethe von Sachsen für sich und ihre Leibes- und Lehenserben in Ansehung der treuen Dienste, die ihr Gemahl, sein Schwager Kf. Friedrich (II.) von Sachsen, ihm und seinem Vetter Kg. Ladislaus geleistet hat, die erbliche Anwartschaft auf die von Kg....

Details