Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 578 von insgesamt 593.

K. F. befiehlt Ldgf. Wilhelm (III.) d. J. von Hessen unter Hinweis auf zwei ksl. Lehnsbriefe1 für die Herren von Bibra, an seiner Statt und in seinem Namen in der in diesen Lehnsbriefen vorgegebenen Zeit von Anton von Bibra zugleich an Stelle dessen Geschlechts den gewöhnlichen Eid entgegenzunehmen und ihm darüber in einem besiegelten Brief in unnser keyserlich canntzley zu unterrichten.

Originaldatierung:
Am achten tag des moneds october.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. - KVv: Commission auf lehen Bibra (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im Thür. StA Meiningen (Sign. Familienarchiv von Bibra, VIII, 1. a.), Pap., rotes (wohl:) S 18 rücks. aufgedrückt (Spuren).

Erwähnt bei Bibra, Beiträge S. 271.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 576 u. n. 577.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 578, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1490-10-08_3_0_13_10_0_13538_578
(Abgerufen am 31.03.2020).