Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 512 von insgesamt 593.

K. F. erläßt Bürgermeistern und Rat der Stadt Erfurt die ihnen auf dem unlängst zu Nürnberg gehaltenen Tag durch die Kff. Fürsten und gemein besamlung auferlegte, im Anschlag1 ausgewiesene und zusammen mit dem Eb. von Mainz zu schickende Hilfe von 70 Mann zu Pferd und 70 zu Fuß. Er bekräftigt, daß weder er noch seine Nachfolger im Reich deshalb in ewig zeitt Forderungen erheben und die Erfurter auch nicht von einem Eb. von Mainz, mit dem zusammen ihnen solche Hilfe auferlegt wird, darum ersucht werden oder diesem etwas schuldig sein sollen.

Originaldatierung:
Am sechzehenden tag des monets augusti.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. - KVv: Erffort (rechter Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Erfurt (Sign. 0-0 A XX-36), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedrückt an Ps. - Kop.: Zwei Abschriften ebd., 2-110/5, fol. 461r bzw. fol. 467r-v, Pap. (16. Jh.). - Abschrift ebd., fol. 460r-v, Pap. (17. Jh.).

Vgl. H. 10 n. 510.

Druck: Müller, Reichstagstheatrum 5 S. 760-761; Tettau, Staatsrechtliches Verhältnis S. 51 (in Auszügen).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. die Angaben bei H. 10 n. 490.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 512, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1482-08-16_1_0_13_10_0_13472_512
(Abgerufen am 30.11.2020).