Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 492 von insgesamt 593.

K. F. lädt den Bf. (Dietrich IV.) von Naumburg peremptorisch auf den 45. Tag nach Erhalt seines Briefes oder auf den nächstfolgenden Gerichtstag vor sich zu rechtlicher Verantwortung auf Klage seines Kammerprokurator-Fiskals, er hätte seinen Anteil an der in Nürnberg von Kff. Fürsten und gemeiner besamblung beschlossenen Hilfe gegen den Kg. (Matthias) von Ungarn in Höhe von 8 Mann zu Pferd und 4 Mann zu Fuß, die bis zum sand Gallen tag nechstverschinen (1481 Oktober 16) am ksl. Hof sein sollten, nicht erfüllt.

Originaldatierung:
Am fünftenn tag des monets marcy.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. - KVv: Bisch(of) zu Newnburgk (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Reg. B n. 1005, Bl. 6), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedrückt.

Bis auf die dem konkreten Empfänger angepaßten Einzelbestimmungen (Austellungsdatum und -ort, Anzahl der Truppen, Abordnungsfrist und Ladungsfrist vor das Kammergericht) textlich identisch mit H. 10 n. 489, n. 493 u. n. 494.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 492, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1482-03-05_1_0_13_10_0_13452_492
(Abgerufen am 18.09.2021).