Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 427 von insgesamt 593.

K. F. teilt dem Kf. (Ernst von Sachsen)1 mit, der päpstliche Legat Bf. (Alexander) von Forli hätte zwischen K. und Reich und dem Hz. (Karl) von Burgund einen Frieden vermittelt2, den er angenommen und an seinem ksl. Hof öffentlich verkündet habe. Der Hz. von Burgund habe außerdem das Ansinnen übermittelt, mit seinen erbliche(n) lande(n) eine ewig eynu(n)ge mit K. Kff. Fürsten und dem Reich einzugehen und ihn gebeten, einen Ort im Reich zu bestimmen, um dort persönlich zusammenzukommen und die Einung zu beschließen. Weil ihm an dieser Einung viel gelegen ist, bittet er Ernst, seinen Rat durch seinen (K. F.'s) Boten zu übermitteln, wobei er bedenken möge, daß der Kg. (Ludwig XI.) von Frankreich ungeachtet der mit ihm verabredeten Erbeinung3 ohne sein Wissen einen neunjährigen Frieden mit dem Hz. (Karl) von Burgund4 abgeschlossen und sich darin zur Hilfe gegen K. und Reich verpflichtet habe. Dessen ungeachtet möge er den (vom Legaten vermittelten) Frieden in seinen Ländern verkünden lassen.

Originaldatierung:
Am dornstag vor sant Anthonien tage (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Reg. A n. 91, fol. 147r), Pap. (15. Jh.).

Druck: Müller, Reichstagstheatrum 5 S. 717f.

Reg.: Priebatsch, Politische Correspondenz 2 n. 175. Lit.: Bachmann, Reichsgeschichte 2 S. 528-537.

Anmerkungen

  1. 1Die Abschrift nennt keine Adresse, so daß der Name des Kf. nicht erscheint. Es handelt sich um Ernst von Sachsen, der die Abschrift an Hz. Wilhelm übersandte, vgl. Priebatsch, Politische Correspondenz 2 n. 175 mit Anm. 2.
  2. 2Vgl. Regg.F.III. H.4 n. 747.
  3. 3Vgl. dazu Bachmann, Reichsgeschichte 2 S. 497.
  4. 4Der Frieden von Soleuvre vom 13. September 1475, vgl. Bachmann, Reichsgeschichte 2 S. 525f.; Heinig, Friedrich III., Maximilian I. und die Eidgenossen S. 279.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 427, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1476-01-11_1_0_13_10_0_13387_427
(Abgerufen am 05.12.2020).