Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 352 von insgesamt 593.

K. F. erteilt den Erfurtern und ihren Nachkommen auf Bitten Eb. Adolfs (II.) von Mainz und zur Linderung des schweren Schadens, der ihrer Stadt durch Brandstiftung zugefügt wurde1, auf ewig die Abhaltung eines dreiwöchigen Jahrmarktes vom Dreifaltigkeitstag an mit allen Gnaden, Freiheiten etc. und guten Gewohnheiten für sie und die Jahrmarktsbesucher, wie sie die Stadt Frankfurt am Main und andere große und namhafte Städte im Reich gebrauchen und genießen, jedoch unbeschadet der Jahrmärkte, Freiheiten und Gerechtigkeiten von Frankfurt und anderen Städten, die im Umkreis von vier Meilen um Erfurt gelegen sind. Er gebietet allen Kff. Fürsten etc. und Reichsuntertanen bei seiner und des Reiches schweren Ungnade und einer je zur Hälfte an die ksl. Kammer bzw. an die von Erfurt und ihre Nachkommen zu entrichtenden Pön von 100 Mark Gold die Beachtung seines Privilegs.

Originaldatierung:
An freytag vor dem sonntag Cantate.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Rta Lucas Sniczer (Blattmitte); Jarmarckh Ertfort (rechter Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Erfurt (Sign. 0-0 A XXXVI-8), Perg., wachsfarbenes S 15 mit vorn eingedrücktem wachsfarbenen S 16 an purpurfarbener Ss. - Kop.: Abschrift ebd., 2-110/5, fol. 393r-v, Pap. (15. Jh.). - Drei Abschriften ebd., 2-110/5, fol. 403r-406r bzw. 2-122/5, fol. 155v-156v bzw. 2-210/2, fol. 364r-366v, alle Pap. (16. Jh.). - Vier Abschriften ebd., 2-110/5, fol. 407r-409r bzw. fol. 445r-446v bzw. 2-110/6, fol. 40r-43r bzw. 2-122/4, fol. 161r bzw. 2-210/3, fol. 141v-144r, alle Pap. (17. Jh.).

Am 23. Juli 1473 sandte Eb. Adolf von Mainz H. 10 n. 351 u. n. 352 dem Erfurter Rat zu, vgl. StadtA Erfurt (Sign. 1-1 Ia n. 11a, Bl. 23). Lit.: Tettau, Staatsrechtliches Verhältnis S. 115; Holtz, Erfurt und Friedrich III. S. 193f.

Reg.: Chmel n. 6704.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 351.

Nachträge

Nachträge (1)

Nachtrag von Doris Bulach, eingereicht am 23.03.2016.

Druck: Dalberg, Carl von, Symbolae ad historiam mercaturae Erfurtensis. Versuch eines Beytrags zur Geschichte der Erfurtischen Handlung, in: Acta Academiae Electoralis Moguntinae Scientiarum Utilium Quae Erfurti Est 1778/79 S. 117-119 Nr. 3.

und dann vermutlich auch in: Dalberg, Carl von: Beyträge zur Geschichte der Erfurter Handlung mit Urkunden und [...] Geleitstafel von 1441, Erfurt 1780 S.# Nr. 3 (?).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 352, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1473-05-14_2_0_13_10_0_13312_352
(Abgerufen am 21.11.2019).