Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 346 von insgesamt 593.

K. F. beauftragt den Rat der Stadt Mühlhausen mit der Zustellung der Ladung1 an Bürgermeister und Rat der Stadt Göttingen durch einen geschworenen Boten.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Erwähnt in der Abschrift eines zwischen dem 18. April und 29. Mai 1472 abgesandten Briefes des Mühlhäuser Rates an den Rat von Göttingen in den Briefregistern des Rates im StadtA Mühlhausen (Sign. 1-10, W 1 n. 8, fol. 132v), Pap. (15. Jh.) sowie in der Abschrift eines zwischen dem 19. und 22. Januar 1473 verfaßten Briefes2 des Mühlhäuser Rates an Ungenannte ebd., fol. 146r-147r, Pap. (15. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 347. Weißenborn, Mühlhausen S. 48f. vertritt die falsche Ansicht, daß es sich hierbei um eine Ladung zum Tag nach Regensburg handelte, siehe auch Chronik Mühlhausen 1 S. 140 (zu 1473).
  2. 2In diesem Brief verteidigt sich der Rat gegen den durch Eb. Adolf II. von Mainz erhobenen Vorwurf der unzuverlässigen Briefzustellung.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 346, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1472-05-29_1_0_13_10_0_13306_346
(Abgerufen am 18.06.2019).