Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 279 von insgesamt 593.

K. F. übersendet Kf. Ernst von Sachsen den Abschied gegen die Türken des zu Nürnberg uff sente Mertins tag (1466 November 11) gehaltenen Tages und den ebenfalls in Nürnberg an sente Veitts tage (1467 Juni 15) beschlossenen Anschlag. Er befiehlt ihm, diesen zu seinem Teil zu erfüllen sowie den ebenfalls übersandten Frieden1 zu verkündigen und lädt ihn zu einem weiteren Tag uff der heyligenn dreyer kunige tage (1468 Januar 6) nach Regensburg.

Originaldatierung:
Am pfincztag vor sant Bartholomes tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Reg. B n. 1520, fol. 2r-v), Pap. (15. Jh.).

Ein ausführliches Regest auf Grundlage des Mandats an die Stadt Frankfurt bieten die Regg.F.III. H.4 n. 452.

Druck: Bachmann, Briefe und Acten n. 523.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 278.

Nachträge

Nachträge (1)

Nachtrag von Dr. Peter Wiegand, Hauptstaatsarchiv Dresden, eingereicht am 16.02.2017.

Die Ausfertigung dieses Schreibens befindet sich in: Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden, 10024 Geheimer Rat (Geheimes Archiv), Loc. 9321/21. Vom Siegel sind nur Reste roten Wachses erhalten.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 279, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1467-08-20_2_0_13_10_0_13239_279
(Abgerufen am 10.07.2020).