Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 203 von insgesamt 593.

K. F. gebietet allen Gff. Freiherren etc. und Gemeinden des Stifts Bamberg unter Hinweis auf sein Mandat an Bf. Georg1, beim Verlust aller ihrer Lehen, Gnaden, Freiheiten und Gerechtigkeiten und bei ihren Pflichten gegenüber K. und Reich, jeglichem Hilfsersuchen Bf. Georgs von Bamberg, Hz. Ludwigs (IX.) von Bayern (-Landshut) oder anderer gegen ihn, seine Hauptleute und Helfer nicht zu befolgen, sondern jenen Beistand zu leisten.

Originaldatierung:
Am pfingstag nach sanct Jacobs tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i.i.c. Vlric(u)s Welczlei canc. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, laut Kop. jedoch mit aufgedr. S. - Kop.: Abschrift im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Reg. C n. 9 IV, fol. 43r-44v), Pap. (15. Jh.).

Erwähnt bei Bachmann, Briefe und Acten n. 106.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 204.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 203, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1461-07-30_1_0_13_10_0_13163_203
(Abgerufen am 20.04.2021).