Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 161 von insgesamt 593.

K. F. nimmt Propst und Konvent des Klosters der Regularkanoniker zu Altenburg sowie ihre Untertanen, Besitzungen und Orte wie seine Vorgänger in seinen und des Reiches Schutz. Er bestätigt ihnen und ihren Nachfolgern alle Privilegien und Rechte, die sie von den römischen Kaisern und Kgg. den Päpsten sowie anderen Fürsten und Personen erworben haben. K. F. befiehlt allen Fürsten, Hzz. etc. und Reichsuntertanen bei den in den genannten Privilegien festgesetzten Strafen und einer je zur Hälfte an die ksl. Kammer bzw. iniuriam passorum usibus zu entrichtenden Pön von 60 Mark Gold die Beachtung seiner verliehenen Gnade.

Originaldatierung:
Vicesima die mensis novembris.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. Vlricus Weltzli canc. - KVv: Rta (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. (Lat.) im Thür. HStA Weimar/Außenstelle Altenburg (Sign. Urkunden sub dat.), Perg., wachsfarbenes S 15 mit vorn eingedrücktem wachsfarbenen S 16 an purpurfarbenen Ss. - Zwei Abschriften ebd. (Sign. Archiv der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes III n. 2401 bzw. Nachlaß Wagner, Bd. 1 A, Bl. 284-287), beide Pap. (19. Jh.). - Abschrift im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Kopialbuch F 6, fol. 1r-v), Pap. (15. Jh.). - Abschrift von 1822 im Thür. StA Rudolstadt (Sign. Geheimes Archiv, A VIII 1a n. 4, fol. 46r-49v), Pap.

Anmerkungen

  1. 1Erwähnt bei Geyer, Verzeichnis n. 240 S. 29.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 161, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1458-11-20_1_0_13_10_0_13121_161
(Abgerufen am 15.12.2019).