Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 70 von insgesamt 593.

Kg. F. teilt Bf. Anton von Bamberg mit, daß Georg von Maßbach, Amtmann zu Mainberg, sich als Sachwalter der Gff. Wilhelm (III.), Johann und Berthold von Henneberg an ihn wegen verschiedener Urteile gewandt habe, die Bf. Gottfried (IV.) von Würzburg als Kommissar zugunsten der Gräfin Anna von Henneberg, Frau zu Weinsberg, gefällt hat1, und daß Gf. Heinrich (XXVI.) von Schwarzburg (-Blankenburg) und Gf. Reinhard (II.) von Hanau als Vormünder der Gff. ebenfalls an ihn appelliert haben. Kg. F. gebietet ihm, an seiner Statt die Parteien zu rechtlicher Verantwortung vor sich zu laden, zu verhören und eine rechtliche Entscheidung zu treffen, und bestimmt, daß auch bei Abwesenheit einer Partei auf Forderung der gehorsamen Seite verhandelt werden soll.

Originaldatierung:
Am mittich vor sant Katherinen tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.i.c. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, laut Kop. jedoch auf Pap., mit aufgedr. S. - Kop.: Vidimus des Abtes Berthold von Veßra vom 25. Januar 1448 im Thür. StA Meiningen (Sign. Gemeinschaftliches Hennebergisches Archiv, Urkunden n. 1193), Perg., anh. wachsfarbenes S in wachsfarbener Schüssel an Ps.- Inseriert in einem Brief Bf. Antons von Bamberg vom 13. Januar 14492 ebd., n. 1202, Perg., anh. rotes S in wachsfarbener Schüssel an Ps., sowie Abschrift ebd., Pap. (15. Jh.). - Zwei Abschriften dieses Briefes ebd., Sektion I n. 70, fol. 27r-30r bzw. Sektion II n. 229, fol. 25r-28r, beide Pap. (15. Jh.). - Inseriert in zwei Abschriften eines Briefes Bf. Antons von Bamberg vom 29. Januar 14483 ebd., Sektion I n. 70, fol. 20r-21r bzw. Sektion II n. 229, fol. 18r-19r, beide Pap. (15. Jh.).

Vgl. H. 10 n. 80.

Druck: UB Henneberg 7 n. 270.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 61.
  2. 2In diesem Brief weist Bf. Anton die Parteien zurück an den Kg., vgl. UB Henneberg 7 n. 285.
  3. 3Der Brief war an die Gff. Heinrich XXVI. von Schwarzburg-Blankenburg, Reinhard II. von Hanau sowie Wilhelm III., Johann und Berthold von Henneberg gerichtet.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 70, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1447-11-22_2_0_13_10_0_13030_70
(Abgerufen am 28.10.2020).