Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 38 von insgesamt 593.

Kg. F. gebietet Bürgermeistern und Rat der Stadt Erfurt unter Hinweis auf sein kgl. Mandat1, den von ihnen jährlich mit der Einnahme der Judensteuer Beauftragten zu befehlen, das sie sulcher sach fleissig sein und nicht gestatten, daß seiner Kammer Kürzung geschehe.

Originaldatierung:
Am freitag des heiligen Kreucz (tag) (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, laut Kop. jedoch auf Pap. - Kop.: Abschrift

2im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Reg. G n. 356, fol. 77r), Pap. (15. Jh., beschädigt, mit Textverlust).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 10 n. 37.
  2. 2Vgl. ebd. H. 10 n. 37.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 38, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-09-14_2_0_13_10_0_12998_38
(Abgerufen am 19.06.2019).