Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 24 von insgesamt 593.

Kg. F. verspricht durch die Besiegelung einer notel, eine Urkunde ausfertigen zu lassen, in der er Eb. Jakob von Trier das Herzogtum Luxemburg und die Gft. Chiny an Stelle Hz. Wilhelms (III.) von Sachsen solange zu Besitz gibt, bis jener dem Eb. die Verschreibung über die bis Jahresende an Elisabeth von Görlitz, Herzogin von Bayern, zu zahlenden 22000 fl. rh. und über 4000 fl. rh. jährlicher Leibrente überantwortet. 2

Originaldatierung:
Gebin zcu Frangfurd under unnserm koniglichem anhangenden insigel am montage Ypoliti anno d(o)m(ini) MCCCCXLIIdo (1442 August 13).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im Thür. HStA Weimar (Sign. Ernestinisches Gesamtarchiv, Reg. A n. 3, fol. 17r-v), Pap. (15. Jh.). - Abschrift ebd., n. 5, fol. 17v-18r, Pap. (15. Jh.).

Ein ausführliches Regest auf Grundlage des im Sächs. HStA Dresden befindlichen Org. wird in einem der folgenden Hefte der Regg.F.III. geboten. Lit.: Miller, Jakob von Sierck S. 98 Anm. 124.

Vgl. H. 10 n. 6.

Anmerkungen

  1. 1Die Datumszeile fehlt. Vgl. zum Ort der Besiegelung H. 10 n. 25 Anm. 2.
  2. 2Die Datumszeile, der Ausstellungsort und die Siegelankündigung beziehen sich auf die auszustellende Urkunde, vgl. den unter der Abschrift befindlichen Vermerk: zcu wiessen, ab die teydinge von wegin des lands Lutzemburg durch den von Burgundien, den von Sachsen und frauwenn Elizabeth, gebornne von Gorlitz, herczogyn in Baiern, zcugesagt werden, das alsdann brive nach lute der vorgeschr(ieben) notel sullen ußgericht werden, des zcu gedechtniss ist unnsers gnedigsten herren des romischen konigs insigel hirnach gedruckt. Der Urkundenentwurf bezüglich der Übergabe Luxemburgs an den Eb. von Trier wird in RTA 16 S. 625 Anm., bei Richter, Luxemburger Erbfolgestreit S. 39 Anm. 1 und bei Miller, Jakob von Sierck S. 98 Anm. 124 irrtümlich als Kop. einer Ausfertigung angeführt.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 24, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-08-13_1_0_13_10_0_12984_24
(Abgerufen am 15.09.2019).