Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 22 von insgesamt 593.

Kg. F. nimmt die Geistlichkeit der Stadt und des Bistums Mainz in seinen und des Reiches besonderen Schutz, bestätigt ihr alle Privilegien und Rechte sowie die von ihr namentlich mit der Stadt Mainz geschlossenen Verträge, befreit sie von weltlichen Gerichten und setzt ihr namentlich genannte Schirmer.

Originaldatierung:
Am suntage nach Petri advincula (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Hinricus Leubing doctor p(ro)thonotar(ius) (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im Bistumsarchiv Erfurt (Sign. Hs. Jus. 6, fol. 419v-421v), Pap. (15. Jh.).

Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H.8 n. 45.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 22, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-08-05_1_0_13_10_0_12982_22
(Abgerufen am 27.05.2019).