Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 10

Sie sehen den Datensatz 21 von insgesamt 593.

Kg. F. belehnt die Brüder Veit, Friedrich und Dietrich von Schönburg und ihre männlichen Erben mit der von Kg. und Reich zu Lehen gehenden, nach dem Tod ihres Vaters Friedrich an sie gefallenen Gft. Hartenstein mit all ihren Rechten, Gülten, Zinsen etc. und Zugehörungen, jedoch unbeschadet der Rechte von Kg. und Reich sowie Dritter.

Originaldatierung:
An dienstag von sanct Peters tag ad vincula (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Wilhelmus Tatz (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. noch nicht aufgetaucht, laut Kop. jedoch mit anh. S. - Kop.: Abschrift im Thür. HStA Weimar (Sign. StA, F n. 27, fol. 92r-94v), Pap. (18. Jh.).

Druck: Kannegiesser, Uebergang S. 147f.; Michaelis, Staatsrechtliche Verhältnisse S. 124.

Reg.: Schön, Urkundenbuch 2 n. 791.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 10 n. 21, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-07-31_1_0_13_10_0_12981_21
(Abgerufen am 21.05.2019).