Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 1

Sie sehen den Datensatz 131 von insgesamt 156.

K. F. zitiert sein Privileg v. 1483 März 21 (vgl. oben H. 1 n. 107) und erklärt dazu, daß alle vor dieser Ordnung geschehenen Handlungen, wenn nicht appelliert wurde, rechtskräftig sein sollen, alle späteren Händel aber nach der Ordnung entschieden werden sollen und befiehlt allen Reichsuntertanen, die kaiserliche Satzung für Kempten zu beachten bei einer Pön von zwanzig Mark Gold.

Originaldatierung:
Am sechzechenden tag des monates february.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. (nach Kop.)

Überlieferung/Literatur

Kop.: Kopialbuch 16. Jh. im BayHStA (Sign. RL Kempten 3) S. 430-433, Pap. - Kopialbuch v. 1718, ebenda (Sign. RL Kempten 1) S. 71-73, Pap.

Reg.: Chmel n. 7938.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 1 n. 131, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1487-02-16_1_0_13_1_0_9103_131
(Abgerufen am 23.09.2021).