Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 1

Sie sehen den Datensatz 61 von insgesamt 156.

K. F. befiehlt der Stadt Dinkelsbühl, Ungeld, gewöhnliche Stadtsteuer und ander gerechtikeit, die jährlich zu bezahlen seien, Mgf. Albrecht von Brandenburg, Burggf. zu Nürnberg, zu bezahlen, und quittiert, wenn sie (Stadt Dinkelsbühl) das getan hat, das alles.

Originaldatierung:
Freytag nach sant Martins tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. Vlricus Weltzli canc. - KVv: Rta Vrbanus Rewter (Blattmitte), Dinckelspühel (rechter Rand).

Überlieferung/Literatur

Org. im BayHStA (Sign. PfN U Reichsstädte n. 67), Perg., S (abgefallen und verloren) an Ps.

Reg.: Schnurrer, Urkunden Dinkelsbühl n. 1066.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 1 n. 61, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1461-11-13_3_0_13_1_0_9033_61
(Abgerufen am 15.12.2019).