Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 1

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 156.

K. F. bekundet, daß Hawg und Ulrich, Gff. von Monfort, um die Bestätigung aller ihrer Rechte und Privilegien, und nemlichen, die fryen lüt uff Luttkircher haide mitt iren zugehörungen, die wyllund ir vordren von unnsern vorfaren am reych erworben1, bißher gehapt, herrbracht und geprucht haben und nu erblichen uff sie komen sy, baten, und bestätigt den Gff. Hawg und Ulrich wegen ihrer Dienste, die sie besonders jetzt uber die berge gen Rom zu unnser kaiserlichen cronung .. beweyst haben, und ihrem Vetter Gf. Wilhelm alle Rechte und Privilegien und die Freien Leute auf der Leutkircher Heide und befiehlt deren Beachten bei einer Pön, wie sie insgesamt in allen diesen Privilegien angeführt ist.

Originaldatierung:
Monntag nach dem sonntag Letare, ... daran wir unnser kaiserliche cron empfanngen haben.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Vlricus Weltzly (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Vidimus (Libell) der Stadt Ulm v. 1468 Mai 30, BayHStA (Sign. RL Lindau N. S. 8) fol. 10v-11r, Perg. - Vidimus (Libell) des Abts Jos von Weingarten v. 1473 April 5, ebenda (Sign. RL Lindau N. S. 13) fol. 9r-9v, Perg.

Reg.: Chmel n. 2786.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. RI XII n. 1049.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 1 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1452-03-20_2_0_13_1_0_9008_36
(Abgerufen am 30.11.2020).