Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici, Anhang

Sie sehen die Regesten 101 bis 133 von insgesamt 133

Anzeigeoptionen

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-101

1460 April 28

Bestätigung einer Erbschafts-Ausgleichung der Familie Stubenberg.

"Wir Fridreich von gots gnadn Romischer kaiser zu allen zeiten merer des Reichs zu Hungarn, Dalmatien, Croacien etc. kunig herczog ze Österreich, zu Steir, zu Kernndn und ze Krain, grave zu Thirol etc. bekennen von der...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-102

1460 October 6

Entschuldigungsschreiben der Herzoge Johann und Sigmund von Baiern.

"Dem hochgebornen fürsten unserm lieben oheim herrn Sigmunden, hertzogen zu Österreich und graven zu Tirol etc. Hochgeborner fürst, lieber oheim. Als uns ewr lieb yetze zum andern mal geschriben hat, von der Sweitzer krieg...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-103

1460 December 3

Abmahnungsschreiben K. Georgs von Böhmen an die Schweizer.

"Wir Jorge von gots gnaden kunig zu Behemen und marcgrave zu Merhern, herczog zu Luczemburg und Slesien und marcgrave zu Lusicz embieten allen aydgnossen ausz steten, ortern und landen gemeyner aydgnossenschafft unser gnade und...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-104

1460 December 23

Papst Pius II. erlaubt dem K. Friedrich, die Klöster seiner Lande visitiren zu lassen.

"Pius episcopus servus servorum dei carissimo in Christio filio nostro Frederico Romanorum imperatori semper augusto salutem et apostolicam benedictionem. Inter solicitudines quas ad universi status...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-105

1461 Jänner 12

K. Friedrichs Münzbewilligung für Andreas Weisbriacher.

"Ich Andre von Weispriach, erbhofmaister zu Tirol, bekenn für mich und all mein erben, und tun kundt offennlich mit dem briefe. Als der allerdurchleuchttigist fürst und herr her Fridreich, Römischer kaiser zu allentzeiten merer des...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-106

1461 März 30

Uebereinkunft Erzherzogs Albrechts mit Herzog Sigmund zur kräftigeren Führung des Krieges gegen die Eidgenossen.

"Wir Albrecht von gotes genaden ertzhertzog ze Österreich, ze Steyr, ze Kernden und ze Krain, grave ze Tyrol etc. und wir Sigmund von denselben genaden auch herczog und graff der...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-107

1461 April 4

Bündniss Königs Matthias von Ungarn mit Erzherzog Albrecht von Oesterreich.

"Nos Mathias dei gracia rex Hungarie, Dalmacie, Croacie etc. et nos Albertus eadem gracia archidux Austrie, Stirie, Karinthie et Carniole dominus Marchie Sclavonie et Portusnaonis, comes in Habspurg, Tirolis...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-108

1461 April 9

Verbindung Erzherzogs Albrecht mit den Grafen von Görz.

"Von gotes gnadenn wir Albrecht erczherczog zu Österreich, ze Steyr, zu Kernnden und ze Krain, grave zu Tyrol etc. und wir Johanns phallentzgraf in Kernndn, grave zu Görcz und ze Tyrol etc. für unns und den hochgebornn fürsten graf...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-109

1461 April 10

Verabredung zwischen K. Matthias von Ungarn und Erzherzog Albrecht, im Fall eines Angriffs von Seite K. Friedrichs.

"Nos Mathias dei gracia rex Hungarie, Dalmacie, Croacie etc. Et nos Albertus eadem gracia archidux Austrie, Stirie, Karinthie et Carniole, dominus Marchie, Sclavonie et...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-110

1461 Mai 27

K. Friedrich bestätigt und vermehrt die Privilegien des Klosters Mehrenberg.

"Wir Fridreich von gots gnaden Römischer kayser zu allentzeiten merer des reichs ze Hungern, Dalmacien, Croacien etc. kunig, hertzog ze Osterreich, ze Steir, ze Kernden und ze Krain, herr auf der Windischen march...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-111

1461 Juni 1

Friedensvermittlung des Herzogs Ludwig von Baiern, Pfalzgrafen bei Rhein, zwischen den Eidgenossen und dem Herzog Sigmund von Oesterreich.

"Wir Ludwig von gottes gnaden pfalltzgrave bey Rein, hertzoge in nidern und obern Bairn etc. tun kund mit disem briefe. Als sich zwischen dem hochgeborn...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-112

1461 Juni 1

Verbindung Erzherzogs Albrecht von Oesterreich mit der Gesellschaft St. Georgen-Schilds.

"Wir Albrecht von gotes gnaden ertzhertzog ze Österreich, ze Steir, ze Kernden und ze Krain, grave ze Tyrol etc. bekennen offennlich mit dem brieff. Als wir dise unnsere obere lannd uns und dem hawss...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-113

1461 Juli 1

K. Friedrich bestätigt den zwischen seiner Herrschaft Portenau und Venedig abgeschlossenen Vergleich.

"Fridericus divina favente clemencia Romanorum imperator semper Augustus, Hungarie, Dalmatie, Croatie etc. rex ac Austrie, Stirie, Karinthie et Carniole dux, dominus Marchie Sclavonice et...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-114

1461 September 3

K. Friedrich bestätigt eine Gütertheilung zwischen dem Dominikaner- und dem Minoritenkloster zu Pettau.

"Wir Friedreich von gots gnaden Römischer kaiser zw allenzeitn merer des reichs, ze Hungern, Dalmacien, Croacien etc. kunig, hertzog ze Osterreich, ze Steier, ze Kernden und ze Krain,...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-115

1461 Dezember 17

Der päpstliche Untersuchungs-Commissär citirt den vom K. Friedrich als Rebellen verklagten Propst Simon von Klosterneuburg.

"Alexander miseracione divina titulo sancte Susanne sacrosancte Romane ecclesie presbiter cardinalis de Saxoferrato causeque et commissionis specialiter deputatus...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-116

1462 März 14

Schreiben des Markgrafen Albrecht von Brandenburg an K. Friedrich über den Krieg gegen Herzog Ludwig von Baiern. (Mit Beilage a und b).

"Allerdurchleuchtigister und groszmechtigister kayser, euer k. m. sein mein willig underdenig und gehorsam dinst alzeit zuvoran bereit. Allergenedigister...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-117

1462 März 15

Schreiben Reichserbmarschalls Heinrich von Pappenheim an K. Friedrich.

Allerdurchleuchtigster groszmächtigster kayser und allergnedigster herre; ewrer kayserliche mayestat und groszmächtigkayt sein mein undertänig willig dienste gehorsamlichen zu allen zeyten zu uoran besayt. Allergnedigster...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-118

1462 August 22 {2: 3936}

Vermittlung zwischen K. Friedrich und Erzherzog Albrecht a), und zwischen K. Friedrich und Herzog Ludwig von Bayern, Pfalzgrafen bei Rhein b).

a) "Wir Peter von gottes genaden der heiligen Römischen kirchen cardinale und bischove zu Augspurg und wir Ieronimus von denselben genaden erczbischove...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-119

1462 December 8

K. Georg von Böhmen verspricht dem K. Friedrich kräftigen Beystand.

"Wir Jorge von gots gnaden kunig zu Behemen, marcgrave zu Merhern, herczog zu Luczemburg und Slesien und marcgrave zu Lusicz etc. bekennen und thun kund gen allermeniglich. Nachdem der allerdurchleuchtigist fürst herr...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-120

1463 April 18

Schreiben K. Friedrichs an seinen Bruder Erzherzog Albrecht als Antwort auf dessen Intercession für die Wiener.

"Antwurt unsers herrn kaisers auf hertzog Albrechts schreiben der ladung halben so wider die von Wienn ausgangen ist. Wir Fridreich etc. lassen dich den hochgebornen Albrechten...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-121

1463 April 19

K. Friedrichs Gerichtsspruch gegen die Wiener.

"Wier Fridreich von gotz gnadn Romischer kaiser zu alln zeitn merer des reichs zu Hungern, Dalmaczien etc. Enbietn den hochwierdign, erwierdign, durchleuchtigen, hochgebornen, wolgeboren, edeln, ersamen uns unsern und des reichs lieben getrewn...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-122

1463 Mai 11

Zwey Briefe Erzherzogs Albrechts und K. Friedrichs.

a)

"Antwurt Hertzogs Albrechts. Dem allerdurchleuchtigisten fürsten und herrn herrn Fridreichen Römischen kaiser, hertzogen von Österreich, Steyr, Kernndten und Krain etc. lass ich Albrecht ertzhertzog ze Österreich, ze Steyr, ze...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-123

1463 September 16

Zur österreichischen Landtagsgeschichte.

"Vermerkcht die abred der lanndtlewt die yecz zu Hederstorf gewesn sind, am freitag nach des heilgn Crewcztag als es erhocht ist. Anno etc. lxiii. Von erstn als sich yecz her zusam gefugt habn ob sy icht mochtn gediennen zu ainikait unnser baider...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-124

1463

Fragment der Landtags-Verhandlungen zu Tuln im September 1463.

I.

Item von erst ist furgenomen durch aynigung bayder herrn und auch durch befridung und gemains nutz willn des lannds ze Österreich, das sich verwilligt habn dy vier stannd des lannds ain aufslag ze thuen also das ain yeder...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-125

1463 Dezember 13

Landtagsverhandlungen zu Haderstorf.

"Ein werbung von den landleutten so zu Haderstorff zu sand Luceintag bei ainander gewesenn sind, an unsern herren den Römischen kayser oder seiner gnaden k. räte. Item von erst unnserm allergnädigisten herren den Rom. k. zu sagn von den landssleutten so...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-126

1464 August 25

K. Friedrich vermittelt zwischen H. Sigmund von Oesterreich und dem Bisthum Brixen eine Ausgleichung.

"Wir Fridreich von gots gnaden Romischer kaiser zu allen czeiten merer des reichs, zu Hungern, Dalmacien, Croacien etc. künig, herczog zu Österreich, zu Steyr, zu Kernden, und zu Krain,...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-127

1464 Dezember 13

Spruch über die Forderungen Zdenko's von Sternberg an K. Friedrich.

"Wir die hernach geschriben mit namen Oswald von Eyczing, Pangrecz von Plankhenstain und Haydnrich Drukhsess von Grueb, Hindrzich von Kolobrad und zum Liebnstain, Kharl von Vläschin kamrer des margkraftumb zu Merhern und...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-128

1465 April 8

K. Friedrich bestätigt und erneuert dem Herzog Sigmund von Oesterreich das freye Landgericht zu Ranckweil in Musinen.

"Wir Friderich von gottes gnaden Römischer keyser zu allentzeitten merer des reichs zu Hungern Dalmacien Croacien etc. kunig herczog zu Osterreich zu Steyr zu Kernndten und...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-129

1465 Juni 16

Ausgleichung der Forderungen des Wazlab Wulczschko und seiner Gefährten an K. Friedrich.

"Herrnach volgt ain beredung unnd thaiding so weilundt bischove Ulrich zu Passaw Römischer canzler unnd auch khayserlicher räth unnd gesandten, mitt dem Watzlab Wulczschko mit seinen mitbruedern, von...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-130

1465 September 2

K. Friedrich cassirt die zum Nachtheile der Regalien des Hochstiftes Bamberg mit Würzburg getroffene Einigung.

"Wir Fridreich etc. sub longiori. Bekennen und thun kunt allermeniclich mit dism brief. Als wir am nechsten solich verschreibung so der erwirdig Jörg bischove zu Bamberg unser...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-131

1465 September 23

K. Friedrich bestimmt auf Ersuchen des Herzogs Sigmund von Oesterreich die Verhältnisse des Landgerichts zu Ranckwil näher.

"Wir Friderich von gottes gnaden Romischer keyser zu allenzeitten merer des reichs, zu Hungern, Dalmatien, Croatien etc. kunig, hertzog zu Oesterreich, zu Steyr, zu...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-132

1465 September 24

K. Friedrich bestätigt dem Georg (Freyherrn) von Eckartzau 3 inserirte Privilegien K. Ottokar's II. von Böhmen und des Röm. K. Rudolph I.

"Fridericus etc. sub longiori titulo. Notum facimus tenore presentium universis. Cesarei culminis sublimitas eos in suis veteribus iuribus frequenter...

Details

Friedrich III. (Chmel-Anhang) - Chmel, Anh. n. CA-133

1467 August 22

Edict in Betreff eines fünfjährigen Landfriedens im Reiche, zum Behufe des Krieges gegen die Türken.

"Fridericus divina etc. Universis et singulis nostris et imperii electoribus principibus ecclesiasticis et secularibus prelatis comitibus baronibus ministerialibus militibus et aliis...

Details