Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 8821 von insgesamt 8972.

bekennt, dass er den von seinem Sohne dem Röm. Könige Maximilian und dessen Sohne Philipp, Erzherzogen von Oesterreich und Herzogen zu Burgund, ihm angebothenen Orden des goldenen Vliesses angenommen, die Artikel desselben approbirt und Kette und Kleid desselben angenommen habe (per manus Claudii de Novo Castro Dufay militis ipsius ordinis et fratris ac socii).

Überlieferung/Literatur

W. 15.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 8819, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1492-07-16_1_0_13_0_0_8818_8819
(Abgerufen am 23.11.2020).