Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 8732 von insgesamt 8972.

bestätigt den Prälaten, Grafen, Herren, denen von Adel, Städten und Communen im Lande Bayern 13 Privilegienbriefe, welche die Fürsten von Bayern ihnen gegeben haben und davon nur die Anfänge und Data inserirt sind.

1. Otto, König von Ungarn, Herzog von Bayern, Otto und Heinrich, Herzoge in Bayern und Agnes, Königinn zu Ungarn, Herzoginn in Bayern. Landshut 1311, sand Veitstag.2. Heinrich, Otto und Heinrich, Herzoge in Bayern. Straubing 1322, am 8. Tag St. Agnesen.

3. Kaiser Ludwig. Landshut 1339, Montag nach Maria Geburt.

4. Kaiser Ludwig. Freysingen 1340, 8 tag sand Steffan. 5. Kaiser Ludwig. Landshut 1341, an dem Obristen.

6. Kaiser Ludwig, Landshut 1347, nechst. Sont. vor S. Martin.

7. Ludwig, Steffan und Ludwig, Herzoge von Bayern. Landshut 1347, nächsten Sonntag vor Martini.

8. Steffan, Herzog von Bayern. Landshut 1355, sannd Dionisientag.

9. Steffan, Herzog von Bayern. Landshut 1355.

10. Steffan der ältere und Steffan, Friedrich und Hanns, Herzoge von Bayern. 1358, Kreuzerfindungstag.

11. Albrecht, Herzog von Bayern. Straubingen 1365, Mittwoch nach St. Martin.

12. Steffan, Friedrich und Johann, Herzoge von Bayern. Munichen 1392, Eritag vor S. Kathreintag.

13. Johann, Herzog von Bayern. Straubing 1399, Freytag nach Michaeli.

Überlieferung/Literatur

W. 13.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 8730, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1491-11-03_1_0_13_0_0_8729_8730
(Abgerufen am 26.10.2020).