Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 8714 von insgesamt 8972.

erlässt ein Mandat, wodurch er die von Georg, Abt zu Rockenburg, Prämonst. Ord. im Augsburger Bisthum, mit Willen des päpstlichen Legaten gemachte Reformation desselben Gotteshauses und Zurückführung zur Regel des Ordens von Prämonstrat, bestätigt und verordnet, dass alle diesem Gotteshause incorporirte Pfarrkirchen, so bisher mit den Conventbrüdern besetzt gewesen, künftig mit Laypriestern versehen werden und ein jeder Abt in Monathsfrist nach Antritt seiner Würde einem Bischof zu Augsburg, oder einem Abt zu Ursperg, und ein jeder aufgenommene Conventsbruder seinem Abte den Eid schwören sollen, sich von dem Reiche durch Niemand abwendig machen zu lassen.

Überlieferung/Literatur

V. 85.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 8712, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1491-09-15_1_0_13_0_0_8711_8712
(Abgerufen am 08.07.2020).