Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 8493 von insgesamt 8972.

bestätigt die von Maximilian, dem Röm. König, und Philipp, Erzherzog von Oesterreich, Herzog zu Burgund, dem Caspar von Meckau und Theoderich Mechelman auf ewige Zeiten gemachte Schenkung aller beweglichen und unbeweglichen Güter zu Brüssel, in Flandern, Brabant, Holland, Seeland oder an andern Orten, die einst einem gewissen Johann Infliet, welcher in der Verschwörung gegen die genannten Maximilian und Philipp, dem Philipp von Ravenstein, dem Haupt dieser Verschwörung angehangen, zugehört hatte.

Überlieferung/Literatur

V. 19.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 8491, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1489-12-31_1_0_13_0_0_8490_8491
(Abgerufen am 30.11.2020).