Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 8165 von insgesamt 8972.

erlässt ein Patent ins Reich, dass man Georg von Sanagas, Vogt Gaudenz von Metsch zu Kirchberg, Oswald zu Tierstein, Heinrich von Fürstenberg, Grafen, Hannsen Wernher von Zymern, Gotthard Hartlieb, Ulrich Göcking, Hannsen Schweickle, Pfarrer zu Gmatz, Christoph Winkler, Paul Marquart, Anna Spiessinn und andere ihre Helfer (welche, weil sie den Kaiser beym Erzherzog Sigmund zu Oesterreich, seinem Vetter, dass ihn der Kaiser seines Regiments entsetzen und mit Gift umbringen wolle, verläumdet und dadurch veranlasst haben, dass er mit Umgehung des Kaisers und dessen Sohnes, seine Länder fremden Personen zuzuwenden unternommen, in die Pön laesae Maj. und Verwirkung Leibs und Guts erkannt worden) aufhalten, fahen und dem Kaiser ausliefern solle.Mit der Note: "Ist nochmals zu Ynsprugk annders geschrieben und an stat Graf Ulrich zu Montfort des J. Graf Oswald von Tierstein geseczt worden und ist darinn anders nichts verendert worden weder dat noch ichtz anders."

Überlieferung/Literatur

T. 37.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 8163, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1487-10-06_1_0_13_0_0_8162_8163
(Abgerufen am 25.02.2024).