Regestendatenbank - 196.991 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 7452 von insgesamt 8972.

K. Friedrich erhält einen Revers von Bernhard von Malinkrait, Commenthur zu Goldingen in Liefland, dass über die vom K. Friedrich dem Bernhard von der Burg, Meister des deutschen Ordens in Liefland, verliehenen Regalien des Erzbisthums zu "Riggen" sammt der Stadt in benannter Zeit eine Verschreibung erfolgen soll. (Dabey ein Notariats-Instrument, dass Bischof Simon von Revell vermög kaiserl. Auftrag vom obstehenden Bernhard von der Burg Gelübde und Eid über die verliehenen Regalien empfangen habe.) 1481. Nov. 12. in castro Wenden.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 7450, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1481-05-12_1_0_13_0_0_7449_7450
(Abgerufen am 27.11.2021).