Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 7255 von insgesamt 8972.

übergibt dem Bischof Sixtus von Freysingen das von Ihm aus den Händen der Räuber eroberte, dem Stifte Freysingen zugehörige, Schloss Hollnburg.

Der Bischof gab dem Kaiser dafür 1500 Gulden rhein. (Nicht in der Urkunde steht diess.)

Überlieferung/Literatur

Abgedr. b. Meichelbeck, II. 2. p. 296. N. 355. (Cf. P. 1. p. 265.)

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 7253, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1478-12-22_1_0_13_0_0_7252_7253
(Abgerufen am 16.01.2021).